Kindertagesstätte Klaswipper

Elternbrief

Klaswipper, im August 2020

Liebe Eltern!

Aufgrund der Rückkehr zum Regelbetrieb und der Entscheidung, dass gewohnte pädagogische Konzepte wieder umgesetzt werden KÖNNEN, haben wir erneut die Rahmenbedingungen unserer Einrichtung sowie den Tagesablauf unter Einhaltung der Infektionshygiene mit festgelegten Maßnahmen gegen SarsCoV2 in den Blick genommen. Das oberste Prinzip ist und bleibt dabei der Gesundheitsschutz Aller!

Ein paar wichtige Informationen dazu für Sie:

  • Ab Montag, dem 17. August 2020 gilt wieder für Alle die vertraglich vereinbarte Buchungsform
  • Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens kann es wieder zu Einschränkungen kommen – lokal oder auch landesweit
  • Es werden keine kränkelnden und kranken Kinder betreut; bei Schnupfen gilt, dass die Kinder 24 Stunden zu Hause betreut werden müssen. Falls keine weiteren Symptome auftreten, dürfen die Kinder die Kita wieder besuchen (Siehe: Offizielle Informationen zum Umgang mit Krankheitssymptomen)
  • Kinder werden nach Möglichkeit auch weiterhin im Eingangsbereich von den Mitarbeitenden in Empfang genommen und beim Abholen dort an die Eltern übergeben
  • Die Kita-Tür wird erst um 12.00 Uhr geöffnet; bitte vorher NICHT klingeln
  • Während des Wartens ist die Abstandsregelung einzuhalten
  • Kinder, die NICHT am Mittagessen teilnehmen, werden möglichst um 12.00 Uhr abgeholt
  • Bis auf Weiteres kein „Gemeinsames Gruppenfrühstück“
  • Müslibuffet entfällt bis auf Weiteres
  • Spielzeugtag entfällt bis auf Weiteres

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Für das Kita-Team

Anja Hentze, Kita-Leitung