Kindertagesstätte Klaswipper

Elternbrief 18. Mai 2020

Liebe Eltern!

So nach und nach wird sich unsere Kindertagesstätte wieder füllen.

Nach Stand von heute dürfen alle Schukis ab Donnerstag, den 28. Mai wieder betreut werden. Über einige Veränderungen, die wir „corona“bedingt einführen müssen, möchten wir Sie hier kurz informieren.

1. Allgemeines

  • Eltern betreten das Gebäude nur in Ausnahmefällen mit Absprache und Distanz und nur nach vorheriger Händedesinfektion und Tragen einer Mund-Nasenbedeckung
  • Eltern, deren Kinder einen Betreuungsanspruch nach der jeweiligen Verordnung des Landes NRW haben, legen am ersten Tag neben den jeweils behördlichen Bescheinigungen eine „Bescheinigung zu Corona“ vor
  • Bring- und Abholregel: Während des Wartens ist draußen die Abstandsregelung einzuhalten
  • Kinder werden im Eingangsbereich von den Mitarbeitenden in Empfang genommen
  • Es wird vorerst kein warmes Mittagessen geben; bitte Lunch-Dose bestücken

2. Pädagogisches

  • Abstandregeln werden auch mit den Kindern eingeübt
  • Es gibt „Betreuungssettings“; keine „Gruppenzuordnung nach „grün“ und „rot“
  • Räumliche Trennung der Betreuungssettings – möglichst auch im Außenbereich
  • Spielbereiche werden unterteilt
  • Spielmaterialien werden reduziert
  • Händewaschhygiene wird intensiviert
  • Waschraum- und Toilettennutzung wird nach Möglichkeit begleitet
  • Müslibuffet entfällt bis auf Weiteres
  • Spielzeugtag entfällt bis auf Weiteres

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns; gerne persönlich – natürlich mit dem gebotenen Abstand – oder auch telefonisch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Anja Hentze, Kita-Leitung